OUKITEL P5000 Aberal Test

OUKITEL P5000 Aberal Test

2.399,00 

Zum besten Angebot *KundenbewertungenWeitere Angebote
€ 2.399,00
Gewöhnlich versandfertig in 9 bis 10 Tagen

Zuletzt Aktualisiert: 23.07.2024

Autor: Thomas Wigand

Bewertung

88

Sehr Gut
  • Massiver 5120 Wh LiFePO4 Akku
  • Leistungsstark mit 2000 W
  • 6500+ Ladezyklen
  • Schnelle Ladezeiten via AC & Solar
  • 5 Jahre Garantie
  • 1000 W Solareingangsleistung
  • Robustes Gehäuse inkl. Ablagefach
  • USV-Einsatz möglich
  • Viele Anschlüsse
  • Trotz der Größe leichter als Konkurrenzprodukte
  • Batterieschutzfunktionen
  • Pass-Through-Charging
  • Schutzabdeckungen
  • Nicht günstig in der Anschaffung
  • Keine App
  • Akku nicht erweiterbar
  • Funktionsumfang nicht so hoch wie bei EcoFlow
  • Rollen nicht für Waldboden geeignet

Technische
Daten

Leistung

2200W

Kapazität

5120Wh

Ladezyklen

6500

Ausgänge

15

Angebote

€ 2.399,00
Gewöhnlich versandfertig in 9 bis 10 Tagen

Bilder

Testbericht
Ähnliche Produkte

In unserem ausführlichen OUKITEL P5000 Aberal Test werfen wir einen detaillierten Blick auf diese beeindruckende, fahrbare mobile HighEnd Powerstation und ihre unglaubliche Kapazität von 5120 Wh. Mit solch einer enormen Energieversorgung kann dieses Gerät in einer Vielzahl von Situationen zum Einsatz kommen – von Outdoor-Abenteuern über Notfallsituationen bis hin zum regulären Heimgebrauch. Im Verlauf unseres Tests beleuchten wir sorgfältig sowohl die Stärken als auch die Schwächen dieses Geräts, um Ihnen ein umfassendes Bild von dessen Leistung und Funktionalität zu vermitteln.

OUKITEL P5000 Aberal Test

Lieferumfang

  • OUKITEL Aberal P5000
  • AC Ladekabel
  • MC4-Solarladekabel
  • DC Auto Ladekabel
  • Bedienungshandbuch

Im Lieferumfang der OUKITEL Aberal P5000 Powerstation finden wir das Gerät selbst, ein AC-Ladekabel, ein MC4-Solarladekabel und ein DC-Autoladekabel. Das Bedienungshandbuch ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten, was für Erstbenutzer sicherlich nützlich sein wird, da es wichtige Informationen und Anleitungen zur richtigen Nutzung und Wartung des Geräts enthält.

OUKITEL P5000 Aberal - 33

Angesichts des Preispunkts der OUKITEL Aberal P5000 könnte der Lieferumfang jedoch etwas umfangreicher sein. Ein schönes Extra, das man bei solch hochpreisigen Produkten erwarten könnte, wäre zum Beispiel eine Kabeltasche. In Anbetracht der Tatsache, dass die OUKITEL Aberal P5000 als hochwertige mobile Powerstation positioniert ist, wäre eine solche Ergänzung ein willkommener Mehrwert.

Verarbeitung & Design

Die OUKITEL Aberal P5000 Powerstation überzeugt in unserem Test durch ihre exzellente Verarbeitung und ihr durchdachtes Design. Mit einem Gewicht von 53 kg und den Maßen von 55 x 30 x 49 cm ist sie trotz ihrer hohen Kapazität noch vergleichsweise „leicht“ im Vergleich zu anderen Geräten dieser Klasse. Tatsächlich hat Oukitel hier eine Gewichtsreduktion von etwa 25 kg und eine Volumenreduzierung von etwa 39 % im Vergleich zu einer konventionellen Powerstation gleicher Kapazität erreicht.

Um den Transport des Geräts zu erleichtern, wurde die Powerstation mit zwei Rollen und einem ausziehbaren Griff ausgestattet. Das Design erinnert an einen Trolley und ermöglicht es, die Powerstation sogar auf leicht unebenem Untergrund, wie zum Beispiel Schotter, problemlos zu bewegen. Auf Waldboden sind die Rollen jedoch weniger gut geeignet – hier hat beispielsweise die EcoFlow Delta Pro einen leichten Vorteil.

Das Design der OUKITEL Aberal P5000 erinnert stark an das des kleineren Modells P2001 – nur größer und mit Rollen. Besonders praktisch ist die Kunststoffklappe an der Oberseite, die als Ablage für Zubehör, Kabel und dergleichen dienen kann.

Die Stromausgänge, der Power-Schalter und das Status-Display sind alle auf der Vorderseite platziert, was die Handhabung erheblich erleichtert. Über dem Display werden zahlreiche wichtige Informationen, wie aktive Ein- und Ausgänge und deren Leistung, Restkapazität in Prozent, Ladedauer, Statusinformationen zur Temperatur, Leistung, Lüftung und Verbindungssymbole für Solarpanel und Steckdose angezeigt. So kann man beispielsweise die Effektivität der Solarpanels überwachen und diese gegebenenfalls besser ausrichten. Alles wird sehr übersichtlich dargestellt und das Display schneidet aufgrund seiner hohen Helligkeit überdurchschnittlich gut ab.

P5000 Display

An der rechten Seite der Powerstation befindet sich unterhalb der beiden Lüftungsöffnungen eine Kunststoffklappe, hinter der sich der Eingang für das Netzkabel und ein XT-60-Anschluss für Solarpanels verbergen. Auch ein Schalter zur Regulierung der Ladegeschwindigkeit ist hier vorhanden, um die Ladeleistung zu reduzieren und den Akku zu schonen.

Alles in allem zeigt die OUKITEL Aberal P5000 im Test eine sehr gute Verarbeitung. Sie mag vielleicht nicht ganz so elegant aussehen wie die Anker PowerHouse 767 oder die EcoFlow DELTA Pro, aber in puncto Funktionalität lässt sie kaum Wünsche offen.

Zuletzt aktualisiert am 23.07.2024 um 17:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Anschlüsse der OUKITEL Aberal P5000

Laden der OUKITEL Aberal P5000

  • Laden via AC3 h
  • Laden via Kfz24 h
  • Laden via Solar5.5 h

Die OUKITEL Aberal P5000 Powerstation glänzt in unserem Test auch mit ihren beeindruckenden Ladeoptionen. Trotz der enormen Akkukapazität lässt sich die Powerstation erstaunlich schnell aufladen. Wer Zugang zu einer Steckdose hat, kann die Aberal P5000 innerhalb von nur drei Stunden mit 1800 Watt laden. Das ist im Vergleich zu ähnlichen Geräten auf dem Markt äußerst effizient und schneller als erwartet.

Sollte es nicht so eilig sein oder wenn man den Akku schonen möchte, lässt sich an der rechten Seite des Geräts die Ladegeschwindigkeit reduzieren. Dadurch wird der Akku mit einer geringeren Leistung von nur 600W geladen. Diese Funktion kann besonders nützlich sein, wenn man Generatoren oder andere Batterien zum Laden benutzt oder wenn öffentliche Steckdosen eine begrenzte Leistungsaufnahme haben.

OUKITEL P5000 Aberal - 17

Auch die Möglichkeit, die OUKITEL Aberal P5000 über das Kfz zu laden, ist gegeben, auch wenn dieser Prozess aufgrund der großen Akkukapazität etwas länger dauert – etwa 24 Stunden.

Eine feine Alternative ist jedoch die Möglichkeit, die Powerstation via Solarpanel zu laden. Die Aberal P5000 unterstützt hierbei Solarpanels mit einer Leistung von maximal 1000 Watt. Während einige Geräte auf dem Markt Solarpanels mit bis zu 2000 Watt unterstützen, punktet die Aberal P5000 durch ihre Effizienz. Unter optimalen Bedingungen kann die Powerstation so in nur 5,5 Stunden vollständig aufgeladen werden. Empfohlen werden die OUKITEL 400W Portable Solar Panels, doch auch andere Panels mit einer XT60-Schnittstelle (12V-120V / 15A) oder einem passenden Adapter funktionieren genauso gut. Selbstverständlich nutzt die Powerstation dabei ein Maximum Power Point Tracking (MPPT), um die Leistung der Solarpanels optimal auszunutzen.

OUKITEL P5000 Aberal - 20OUKITEL P5000 Aberal - 29

Ausgänge der OUKITEL Aberal P5000

  • 5 xAC Steckdose 230V 2200W
  • 2 xUSB-A 18W (QC 3.0)
  • 2 xUSB-A 12W
  • 2 xUSB-C 100W PD
  • 1 xDC 24V Airline (24V/10A)
  • 1 xAutoladegerät (12V/10A)
  • 2 xDC12V (12V/3A)

Mit der OUKITEL Aberal P5000 Powerstation haben Sie eine beeindruckende Auswahl an Ausgängen zur Verfügung. Sie bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Geräte aller Art anzuschließen und zu laden.

Ein herausragendes Merkmal ist die Anzahl der AC-Steckdosen. Mit fünf Stück bietet die Aberal P5000 genügend Möglichkeiten, auch mehrere Großgeräte gleichzeitig zu betreiben, was sie ideal für den Einsatz im Außenbereich, auf Veranstaltungen oder im Notfall macht.

OUKITEL P5000 Aberal - 30

Auf der USB-Seite hat die Powerstation insgesamt vier USB-A-Ports zu bieten. Zwei davon unterstützen QuickCharge 3.0 und liefern bis zu 18W Leistung – ideal zum schnellen Aufladen von Smartphones und anderen kompatiblen Geräten. Die anderen zwei USB-A Ports liefern eine Leistung von bis zu 12W, was für die meisten kleineren Geräte mehr als ausreichend ist.

Für die modernen und leistungsintensiven Geräte gibt es zwei USB-C Ports, die Power Delivery (PD) mit bis zu 100W unterstützen. Damit lassen sich auch leistungshungrige Geräte wie Notebooks oder Tablets schnell und effizient laden.

Ein weiterer Pluspunkt ist die DC 24V Airline-Schnittstelle, die speziell für den Einsatz in Wohnwagen geeignet ist. Dies ist ein Feature, das bei vielen anderen Powerstations auf dem Markt fehlt.

Hinzu kommen weitere DC-Schnittstellen, einschließlich einer Autoladebuchse und zwei DC12V-Anschlüsse, die jeweils 12V/3A liefern.

OUKITEL P5000 Aberal - 10

Insgesamt ist die Auswahl an Ausgängen mit 15 verschiedenen Anschlüssen äußerst beeindruckend und deckt nahezu alle Anforderungen ab, die man an eine mobile Powerstation stellen könnte. Selbst die beiden „langsamen“ USB-A Ports können verkraftet werden, da sie für die meisten Anwender wahrscheinlich nicht der primäre Grund für den Kauf einer so großen Powerstation sind.

Zusätzlich bietet die OUKITEL Aberal P5000 noch eine weitere spannende Funktion: Sie unterstützt das Aufladen von Elektroautos. Dies ist ein weiteres Feature, das sie für viele Nutzer besonders interessant machen dürfte.

Leistung & Effizienz

Die Leistung der OUKITEL Aberal P5000 Powerstation ist nichts weniger als beeindruckend. Mit einer Wechselstromleistung von 2200 Watt und einer Spitzenleistung von 4000 Watt kann sie selbst große und leistungshungrige Geräte wie Klimaanlagen und Waschmaschinen problemlos betreiben.

Die Aberal P5000 bietet einen reinen Sinuswellenausgang, was bedeutet, dass sie ideal für empfindliche elektronische Geräte ist, da sie eine saubere und stabile Energieversorgung gewährleistet.

Ein bemerkenswertes Feature ist das Pass-Through-Charging. Dies bedeutet, dass Sie die Powerstation gleichzeitig laden und entladen können, was für maximale Flexibilität sorgt.

OUKITEL P5000 Aberal - 16

Ein weiterer großer Vorteil der Aberal P5000 ist ihre USV-Funktion (Unterbrechungsfreie Stromversorgung). Dank des großen Akkus kann sie Geräte wie Kühlschränke, PCs und Werkzeuge auch bei einem Stromausfall über eine längere Zeit betreiben. Und das Beste: Die Umschaltzeit beträgt nur 10ms, sodass die angeschlossenen Geräte praktisch keine Unterbrechung erfahren.

Die Powerstation entlädt sich auch nur sehr langsam, was bedeutet, dass sie ihre Ladung über einen längeren Zeitraum hält. Die Innentemperaturen der P5000 variieren je nach Modus zwischen 45 und 65 Grad Celsius. Die Außentemperaturen liegen natürlich deutlich darunter.

Ein Kritikpunkt könnte jedoch die maximale Wechselstromleistung sein. Mit fünf Steckdosen, die zusammen maximal 2200 Watt liefern können, könnte es bei der gleichzeitigen Nutzung mehrerer leistungshungriger Geräte eng werden. Wer mehr Leistung benötigt, sollte vielleicht auf die kommende P5000Pro warten, die eine Dauerleistung von 4000 Watt verspricht. Für die meisten Nutzer dürfte jedoch die Standardversion der P5000 ausreichend sein.

Zuletzt aktualisiert am 23.07.2024 um 17:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Akku & Kapazität

Die Akkukapazität der OUKITEL Aberal P5000 Powerstation ist enorm. Mit satten 5120 Wh stellt sie genug Energie bereit, um den durchschnittlichen Tagesverbrauch eines Ein-Personen-Haushalts zu decken. Dies bietet den Nutzern erhebliche Flexibilität und Unabhängigkeit, vor allem in Situationen, in denen eine herkömmliche Stromquelle nicht zur Verfügung steht.

Die P5000 verwendet moderne LiFePo4-Akkutechnologie, die gegenüber anderen Technologien wie Lithium-Ionen mehr Sicherheit und Langlebigkeit bietet. Ein eingebautes Batteriemanagementsystem (BMS) schützt die Batterie vor Überladung, Unterspannung, Überspannung, Kurzschluss und Temperaturproblemen, was zur Lebensdauer der Batterie beiträgt. Tatsächlich kann der Akku bis zu 6500 Ladezyklen durchlaufen, bevor die Kapazität auf 70 % fällt. Bei täglicher Nutzung würde dies fast 18 Jahre Nutzung bedeuten, was äußerst beeindruckend ist.

OUKITEL P5000 Aberal - 28

In unseren Tests stellte die Aberal P5000 eine tatsächliche Nennkapazität von rund 4425Wh bereit. Dies liegt innerhalb der erwarteten Toleranz von weniger als 15 % unterhalb der angegebenen Kapazität, die durch Eigenverbrauch und Wärmeentwicklung verursacht wird. Dies ist zwar nicht außergewöhnlich, liegt aber immer noch im Durchschnittsbereich und ist daher weder besonders gut noch schlecht.

Ein kleiner Nachteil der P5000 könnte die Betriebslautstärke sein. Die sechs eingebauten Lüfter können gelegentlich auch bei niedriger Last anspringen, was zu einer leichten Geräuschbelästigung führen kann. Ein vollkommen geräuschloser Betrieb ist daher nicht gegeben, was für manche Nutzer störend sein könnte. Dennoch ist dies ein kleiner Preis für die erhebliche Energiekapazität und die Vielseitigkeit, die die Aberal P5000 bietet.

OUKITEL P5000 Aberal - 14

OUKITEL Aberal P5000 im Test - Betriebszeiten

GeräteLadungen

Smartphone (15 Wh)

341

Notebook (40 Wh)

128

Drohne (60 Wh)

85

E-Bike (80 Wh)

64
GeräteDauer (h)

Kühlbox Eco (10 W)

512

Ventilator (30 W)

170

Kühlbox (60 W)

85

TV (100 W)

51

Kühlschrank (520 W)

10

Klimaanlage (1150W)

4.5

Kochplatte (1500 W)

3.4

Elektrogrill (1800 W)

3.2

OUKITEL App

Das Fehlen einer App ist zwar kein Dealbreaker, könnte aber für einige potenzielle Käufer enttäuschend sein, insbesondere solche, die einen größeren Wert auf Konnektivität und Smart-Features legen. Es ist zu hoffen, dass OUKITEL in Zukunft eine App für die Aberal P5000 und andere Modelle einführen wird, um diese Funktionalität hinzuzufügen und ihr Produktangebot weiter zu verbessern.

Garantie

Im Rahmen unseres OUKITEL Aberal P5000 Tests möchten wir hervorheben, dass OUKITEL auf seine Produkte eine beeindruckende Garantie von fünf Jahren bietet. Dies ist ein klares Zeichen für das Vertrauen des Unternehmens in die Qualität und Langlebigkeit seiner Produkte und bietet den Käufern zusätzlichen Seelenfrieden.

Eine solch großzügige Garantiezeit ist in dieser Branche eher selten und stellt einen wesentlichen Vorteil gegenüber vielen Konkurrenzprodukten dar, die oft nur ein bis zwei Jahre Garantie bieten. Die Garantie deckt alle Material- und Herstellungsfehler ab, sodass Käufer im Falle eines Defekts oder Problems das Produkt zur Reparatur oder zum Austausch einsenden können.

OUTKITEL Aberal P5000 Solargenerator (Varianten)

OUKITEL bietet Pakete an, die nicht nur die Aberal P5000 Powerstation selbst enthalten, sondern auch ein oder zwei 400-Watt-Solarpanels. Diese Bundles sind eine hervorragende Option für diejenigen, die eine sofort einsatzbereite, mobile Energiequelle suchen und dabei Geld sparen möchten.

Die im Bundle enthaltenen OUKITEL 400W Portable Solar Panels sind hochwertige und effiziente Geräte, die speziell für die Verwendung mit der Aberal P5000 Powerstation entwickelt wurden. Mit einer Effizienz von 21,7% sind diese Solarpanels in der Lage, die Energie der Sonne optimal zu nutzen und die Powerstation auch in weniger optimalen Lichtbedingungen effektiv zu laden.

OUKITEL P5000 Aberal Solargenerator 400W
Zuletzt aktualisiert am 23.07.2024 um 17:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
OUKITEL P5000 Aberal Solargenerator 800W
Zuletzt aktualisiert am 23.07.2024 um 17:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zudem sind die Solarpanels IP65-zertifiziert, was bedeutet, dass sie gegen Staub und Wasser geschützt sind und somit auch bei raueren Wetterbedingungen zuverlässig funktionieren.

Fazit zum OUKITEL Aberal P5000 Test

In unserem OUKITEL Aberal P5000 Test haben wir eine wirklich beeindruckende Powerstation vorgefunden. Mit ihrer enormen Kapazität und Ausdauer, den zahlreichen Anschlussmöglichkeiten und einer beachtlichen Ladeleistung sowohl über Netzstrom als auch Solar, kann sie sich in einer Vielzahl von Einsatzbereichen behaupten.

Das Gerät ist sicherlich nicht leicht, aber das ist dem großen und sehr langlebigen Akku geschuldet, der alle gängigen Sicherheitsstandards erfüllt. Und trotz seines Gewichts lässt sich die P5000 dank der Rollen und des ausfahrbaren Griffs recht gut bewegen.

Die Verarbeitung ist, wie wir es von OUKITEL gewohnt sind, sehr gut und das Design ist funktional und durchdacht. Besonders gefallen hat uns die übersichtliche Anordnung der Anschlüsse und des Status-Displays auf der Vorderseite.

ABERAL P5000

Mit einem fairen Preis für das, was geboten wird, liefert OUKITEL eine tolle Powerstation für diejenigen, die eine leistungsstarke, tragbare Energiequelle benötigen. Sie mag vielleicht nicht die umfangreiche Funktionalität der teureren EcoFlow DELTA Pro bieten, aber für die meisten Anwendungen ist die Aberal P5000 mehr als ausreichend.

Natürlich gibt es auch Schwachstellen. Die fehlende Möglichkeit, den Akku durch zusätzliche Module zu erweitern, und die fehlende Unterstützung für eine App sind bemerkenswert. Allerdings sind diese Punkte möglicherweise nicht für jeden Anwender von entscheidender Bedeutung.

Insgesamt haben wir die OUKITEL Aberal P5000 als eine starke und zuverlässige Powerstation erlebt, die für viele Anwendungsfälle eine gute Wahl sein dürfte. Mit der Sicherheit von 5 Jahren Garantie bietet OUKITEL ein Paket, das überzeugt.

Zuletzt aktualisiert am 23.07.2024 um 17:28 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Alternativen

Sale & Gutscheine

24.07.2024

EcoFlow
Delta Pro Serie

8% Rabatt auf alle Produkte

Kein Mindestbestellwert erforderlich

Zum Shop
Jackery

Bis zu 900 € Sparen

Nur für kurze Zeit

Jackery AngeboteZum Shop