DaranEner NEO300 Test

DaranEner NEO300 Test

229,99 

Zum besten Angebot *KundenbewertungenWeitere Angebote
€ 229,99
Auf Lager
Zuletzt aktualisiert am 10.12.2023 um 12:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zuletzt Aktualisiert: 10.12.2023

Autor: Thomas Wigand

Bewertung

73

Befriedigend
  • Sehr günstiger & fairer Preis
  • Reine Sinuskurve
  • Ausdauernder LiFePO4 Akku (3500+ Zyklen)
  • Batterieschutzfunktionen
  • MPPT-Regler
  • Stabiles Gehäuse
  • Kompakt & Leicht
  • Garantielaufzeit
  • USB-C mit 60W PD
  • Lieferumfang
  • Display mit wenigen Informationen
  • Ladezeiten könnten schneller sein
  • Max. 100 Solar-Eingangsleistung
  • Geringe Kapzität & Leistung aufgrund der Größe
  • USV-Einsatz nicht empfohlen
  • Nervige Eco Funktion (Lässt sich abschalten)

Technische
Daten

Datenblatt
Allgemein
Modell
NEO300
Lieferumfang
DaranEner NEO300 Powerstation
Benutzerhandbuch & Garantiekarte
Netzteil
MC4 zu DC5221 Kabel
Solarladekabel
Autodesteckdose-Kabel
Kategorie
Budget
EAN

6974675400080

Garantie

Jahre

Maße
Abmessungen

25 x 21 x 17 cm

Gewicht

3.5 kg

Mobilität

Tragbar

Leistung
Aufladen über
Steckdose
Solarpanel
Kfz
Dauerleistung

300 W

Solarleistung

100 W

MPPT

yes

Akku
Kapazität

268 Wh

Ladezyklen

3500 Zyklen

Technologie

LiFePO4

Akku erweiterbar

no

Ladezeit AC

4 h

Ladezeit Solar

4.5 h

Solarkabel (Anschluss)

100 W

Ausstattung
Anschlüsse (Ausgänge)
1 x AC Steckdose 230V
2 x USB-A 18W
1 x USB-C 60W
1 x KFZ-Buchse (12V/8A)
Anzahl Ausgänge

5

Features
Display
Licht (LED)
App

no

Leistung

300W

Kapazität

268Wh

Ladezyklen

3500

Ausgänge

5

Angebote

€ 229,99
Auf Lager
Zuletzt aktualisiert am 10.12.2023 um 12:11 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Bilder

Testbericht
Ähnliche Produkte

In unserem DaranEner Neo 300 Test beleuchten wir ein Produkt, das von einem schnell aufstrebenden Unternehmen stammt. Gegründet erst im letzten Jahr, hat DaranEner in kürzester Zeit in China und Hongkong an Bekanntheit gewonnen und plant nun, den deutschen Markt zu erobern. Es sind vor allem das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis und die qualitativ hochwertigen Produkte, die das Interesse der Kunden wecken. Aber hält der DaranEner Neo 300 das, was er verspricht?

DaranEner NEO300 Test

Lieferumfang

Beginnen wir unseren DaranEner NEO300 Test mit dem ersten und wesentlichen Aspekt, den jeder Käufer zu Gesicht bekommt – dem Lieferumfang. Es ist immer ein erfreulicher Moment, wenn man das Produkt seiner Wahl endlich in den Händen hält. Umso besser, wenn der Lieferumfang mehr als nur das Grundlegende beinhaltet.

Die DaranEner NEO300 Powerstation kommt mit allem, was Sie für den sofortigen Gebrauch benötigen. Neben der NEO300 Powerstation selbst enthält die Verpackung ein übersichtliches Benutzerhandbuch und eine Garantiekarte, die Sicherheit und Vertrauen schafft.

DaranEner Neo 300 Verpackung

Im Paket enthalten ist auch ein Netzteil, mit dem Sie die Powerstation zu Hause oder an einem anderen Ort mit Netzstrom aufladen können. Es zeigt, dass DaranEner darauf bedacht ist, Ihnen verschiedene Möglichkeiten zum Aufladen der Powerstation zu bieten.

Zusätzlich werden ein MC4 zu DC5221 Kabel und ein Solarladekabel mitgeliefert, die für den Aufladungsprozess mittels Solarenergie vorgesehen sind. Diese Ergänzung lässt erkennen, dass die NEO300 tatsächlich als Solargenerator fungieren kann, was ein großer Pluspunkt für Outdoor-Enthusiasten und umweltbewusste Benutzer ist.

Ein weiteres praktisches Zubehörteil ist das Autosteckdosen-Kabel. Damit lässt sich die Powerstation bequem während einer Autofahrt aufladen, was auf Langstrecken oder bei Campingausflügen besonders nützlich sein kann.

DaranEner NEO300 - 12

Die Powerstation kam im viertel aufgeladenen Zustand an, was ein gutes Maß an Vorsicht und Pflege seitens des Herstellers zeigt. Es bedeutet, dass Sie direkt nach dem Auspacken mit der Nutzung beginnen können, ohne auf eine erste vollständige Aufladung warten zu müssen.

Verarbeitung & Design

Beim ersten Blick auf die DaranEner NEO300 Powerstation fällt auf, wie robust und hochwertig das Gerät verarbeitet ist. Es ist evident, dass DaranEner großen Wert auf die Qualität und Haltbarkeit seiner Produkte legt. Ein weiterer Beweis dafür ist das sogenannte Anti-Impact-Design des NEO300, das schlagfest, UV-beständig und gemäß UL94 (V-0) flammhemmend ist.

Die NEO300 ist ein kompaktes Kraftpaket. Mit einem Gewicht von nur 3,5 kg und Abmessungen von 25 x 21 x 17 cm ist die Powerstation leicht zu tragen und lässt sich gut verstauen. Das macht sie zu einem idealen Begleiter für Outdoor-Aktivitäten oder auch zum Einsatz in der Notfallvorsorge.

Leider ist der Tragegriff nicht klappbar, was die Verstaubarkeit etwas einschränken könnte. Allerdings macht dies den Griff umso robuster, was wiederum die Langlebigkeit und Belastbarkeit des Geräts erhöht.

Das Design der Powerstation ist durchdacht und funktional: An der Vorderseite befinden sich alle Ausgänge sowie das Display. Das macht die Handhabung intuitiv und benutzerfreundlich. Allerdings ist die Vorderseite aus Hartplastik gefertigt, was sie etwas anfällig für Kratzer und Abnutzung machen könnte.

Das LCD-Display der NEO300 zeigt lediglich die grundlegenden Eingangs-/Ausgangsdaten, den verbleibenden Prozentsatz der Batterie und die AC/DC-Ausgangsleistung in Watt usw. an. Dabei werden die Akkukapazitäten nur in 20%-Blöcken angezeigt. Dies könnte für einige Benutzer ungenau und weniger informativ sein. Es wäre hilfreich, wenn das Display detailliertere Informationen liefern könnte, insbesondere, wie lange es dauert, bis die Batterie vollständig aufgeladen ist oder wie lange sie unter den aktuellen Bedingungen hält.

An der Rückseite des Geräts befindet sich eine praktische weiße LED, die als Taschenlampe oder Notfallsignal genutzt werden kann. Sie wird durch langes Drücken des Knopfes neben der Ladestandsanzeige aktiviert. Ein weiterer Druck auf diesen Knopf aktiviert ein SOS-Signal in Form eines Dauerblinkens. Das ist eine nützliche Funktion, die in Notsituationen von Vorteil sein kann.

Insgesamt bietet die DaranEner NEO300 Powerstation ein robustes und durchdachtes Design, das zwar in einigen Punkten Verbesserungen erfordert, aber dennoch eine hohe Qualität und Funktionalität aufweist.

Anschlüsse der DaranEner NEO300

Vorab eine wichtige Information:

Eines der wichtigsten Merkmale der NEO300 ist der sogenannte Schlafmodus. Dieser Modus wird aktiviert, wenn das Gerät 15 Minuten lang keine Leistungserkennung (unter 15W) registriert. In diesem Zustand schaltet die Powerstation automatisch ab, um Energie zu sparen. Dies ist eine nützliche Funktion, insbesondere wenn Sie vergessen, das Gerät auszuschalten, oder wenn Sie es längere Zeit ohne Überwachung lassen müssen.

Wenn Sie den Schlafmodus deaktivieren möchten, halten Sie die AC-Taste und die LED-Taste gleichzeitig gedrückt und warten Sie, bis das Ruhezustandssymbol dreimal blinkt. Um den Schlafmodus wieder zu aktivieren, wiederholen Sie denselben Vorgang, warten jedoch diesmal, bis das Ruhezustandssymbol neunmal blinkt.

Laden der DaranEner NEO300

  • Laden via AC4 h
  • Laden via Kfz5 h
  • Laden via Solar4.5 h

Eine Powerstation ist nur so gut wie ihre Ladekapazität, und beim DaranEner NEO300 Test stellten wir fest, dass es zwar nicht der schnellste Lader auf dem Markt ist, aber dennoch recht anständige Leistung liefert. In Bezug auf die Ladezeiten dauert es ungefähr 4 Stunden, um es über AC zu laden, 5 Stunden über KfZ und 4,5 Stunden über Solar. Diese Zeiten sind im Allgemeinen akzeptabel, aber nicht vergleichbar mit Modellen wie beispielsweise dem EcoFlow RIVER2, das deutlich schneller geladen werden kann.

DaranEner NEO300 - 6

Es ist fair zu sagen, dass die AC-Ladezeit für die NEO300 etwas enttäuschend ist, insbesondere wenn man bedenkt, dass andere Modelle schneller geladen werden können. Allerdings sollte man das Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigen, das insgesamt noch immer ziemlich gut ist.

Einen Punkt, der zu beachten ist, ist, dass der NEO300 derzeit nicht über den Typ-C-Anschluss geladen werden kann. Dies könnte für einige Benutzer, die eine schnellere oder vielseitigere Lademöglichkeit suchen, ein Nachteil sein.

DaranEner NEO300 - 4

Beim Solartest empfiehlt DaranEner die Verwendung seiner eigenen Solarpanels (SP100) mit maximal 100 Watt. Das Gerät ist so konzipiert, dass es nicht mehr als 100W aufnehmen kann. Es ist möglich, andere Panels zu verwenden, aber man sollte darauf achten, dass die Gesamtlastspannung zwischen 18~20V liegt und ein MC4-Anschluss vorhanden ist. Ein passendes MC4 zu DC5221 Solarladekabel liegt bereits im Lieferumfang bei.

DaranEner NEO300 - 16

Obwohl die Ladezeiten via Solar etwas verbessert werden könnten, fanden wir es sehr praktisch, dass die NEO300 die Fähigkeit besitzt, gleichzeitig zu laden und zu entladen. Dies ist ein wichtiges Merkmal, das Ihnen hilft, die Powerstation effizienter zu nutzen und mehr aus Ihrer Energiequelle herauszuholen.

Alles in allem hat die DaranEner NEO300 ein anständiges Ladesystem, das einige Verbesserungen vertragen könnte, aber insgesamt ziemlich gut funktioniert.

Ausgänge der DaranEner NEO300

  • 1 xAC Steckdose 230V
  • 2 xUSB-A 18W
  • 1 x USB-C 60W
  • 1 xKFZ-Buchse (12V/8A)

Die DaranEner NEO300 Powerstation bietet insgesamt fünf Ausgänge, was für ein Gerät dieser Größe durchaus beeindruckend ist. Dabei verfügt sie über eine 230V AC Steckdose, zwei 18W USB-A Ports, einen 60W PD USB-C Anschluss und eine 12V/8A KFZ-Buchse.

Die integrierte AC-Steckdose, ermöglicht die Nutzung und das Aufladen von Geräten, die eine herkömmliche Wandsteckdose erfordern. Egal, ob es sich um einen kleinen Ventilator, eine Campinglampe oder gar einen Laptop handelt – die NEO300 hat Sie versorgt.

DaranEner NEO300 - 19

Die beiden USB-A-Ports sind mit einer Fast-Charge-Funktion ausgestattet und können Geräte mit einer Leistung von bis zu 18W schnell und effizient aufladen. Von Smartphones über Tablets bis hin zu Digitalkameras – die USB-A Ports sind vielseitig einsetzbar.

Ein weiteres Highlight ist der USB-C-Anschluss, der Power Delivery unterstützt. Obwohl er nur eine Leistung von 60W statt der möglichen 100W bietet, ist das dennoch eine sehr gute Leistung, besonders wenn man das Preis-Leistungs-Verhältnis betrachtet.

DaranEner NEO300 - 5

Zusätzlich dazu ermöglicht die 12V/8A KFZ-Buchse das Aufladen oder Betreiben von Geräten, die normalerweise im Auto verwendet werden, wie z.B. ein Kühlschrank oder eine Luftpumpe.

Ein wesentlicher Vorteil der DaranEner NEO300 ist die Möglichkeit, mehrere Geräte gleichzeitig zu laden. Allerdings sollte man dabei bedenken, dass die Gesamtleistung begrenzt ist und das Gerät bei gleichzeitigem Laden mehrerer großer Geräte schnell an seine Grenzen stoßen kann.

Leistung & Effizienz

Die DaranEner NEO300 ist eine robuste und leistungsfähige Powerstation, die eine kontinuierliche Ausgangsleistung von 300 Watt und eine Spitzenleistung von bis zu 600 Watt liefert. Sie verfügt über eine 230V Steckdose mit reiner Sinuswelle, die einen stabilen und sicheren Betrieb von angeschlossenen Geräten ermöglicht.

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Geräte einen höheren Anlaufstrom benötigen, was bedeutet, dass die Powerstation trotz ihrer Spitzenleistung von 600 Watt bei Geräten, die nahe an oder über dieser Leistung liegen, an ihre Grenzen kommen kann.

DaranEner NEO300 - 15

In Bezug auf die Energieeffizienz ist es erwähnenswert, dass die NEO300 über einen MPPT-Laderegler verfügt, der auf 100W eingestellt ist. Das bedeutet, dass sie in der Lage ist, die maximale Leistung aus angeschlossenen Solarpaneelen zu ziehen, um ihre eigenen Batterien so effizient wie möglich aufzuladen.

Ein weiterer Aspekt, den wir in Betracht ziehen müssen, ist der Betriebstemperaturbereich. Die NEO300 kann bei Temperaturen zwischen -10°C und 45°C genutzt werden, was sie zu einer zuverlässigen Energiequelle in verschiedensten Umgebungen macht.

DaranEner NEO300 - 11

Eines der potentiellen Mankos der DaranEner NEO300 ist jedoch das Kühlsystem. Während die Lüfter bei starker Beanspruchung der Ausgänge in der Regel hochfahren, um die Hitze effektiv abzuleiten, können sie dabei ziemlich laut werden. Das ist zwar kein großes Problem für den gelegentlichen Gebrauch, könnte aber für manche Nutzer, die eine leise Powerstation bevorzugen, störend sein.

Akku & Kapazität

Die DaranEner NEO300 ist mit einem LiFePo4-Akku ausgestattet, der eine Kapazität von 268 Wh bietet. Diese Art von Akku ist für seine Langlebigkeit und Sicherheit bekannt. Mit über 3500 Ladezyklen hält er wesentlich länger als viele andere Akkutypen.

Ein entscheidender Vorteil von LiFePo4-Akkus ist ihre thermische Stabilität, die sie weniger anfällig für Überhitzung und daraus resultierende Schäden oder Sicherheitsprobleme macht. Generell wiegen LiFePo4-Akkus zwar etwas mehr als Li-Ion- oder Li-NMC-Akkus, bei der NEO300 fällt dieser Unterschied jedoch kaum ins Gewicht.

Ein weiterer Pluspunkt der NEO300 ist der niedrige Eigenverbrauch des Akkus. Sie bietet eine effektive Ausgabe von etwa 240 bis 250 Wh, was bedeutet, dass Sie den Großteil der gespeicherten Energie auch tatsächlich nutzen können. Diese Kapazität ist für kleine Ausflüge und das Betreiben kleinerer Geräte völlig ausreichend.

Für zusätzliche Sicherheit und zur Verlängerung der Lebensdauer des Akkus ist die NEO300 mit einem Batteriemanagementsystem (BMS) ausgestattet. Dieses System überwacht den Zustand des Akkus, schützt vor Überladung und Tiefentladung und trägt dazu bei, die bestmögliche Leistung und Sicherheit zu gewährleisten.

DaranEner NEO300 Betriebszeiten

GeräteLadungen

Smartphone (15 Wh)

18

Notebook (40 Wh)

6

Drohne (60 Wh)

4.5

E-Bike (80 Wh)

3
GeräteDauer (h)

Kühlbox Eco (10 W)

26

Ventilator (30 W)

9

Kühlbox (60 W)

4.4

TV (100 W)

2.6

Kühlschrank (520 W)

Klimaanlage (1150W)

Kochplatte (1500 W)

Elektrogrill (1800 W)

Garantie

Ein weiterer Aspekt, der bei der Entscheidung für eine Powerstation von Bedeutung ist, betrifft die Garantie. DaranEner bietet für die NEO300 eine erweiterte Garantie von bis zu fünf Jahren an. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass eine Registrierung erforderlich ist, um in den Genuss dieser erweiterten Garantie zu kommen.

Im Lieferumfang der NEO300 finden Sie detaillierte Anweisungen für den Registrierungsprozess. Wenn Sie diesen Schritten folgen, können Sie sicher sein, dass Sie im Falle eines Defekts oder Problems während der ersten fünf Jahre nach dem Kauf optimal abgesichert sind.

Varianten

Die DaranEner NEO300 bietet nicht nur die Vorteile einer tragbaren Powerstation, sondern kann auch als effizienter Solargenerator genutzt werden. Das Unternehmen bietet die NEO300 in einem Set zusammen mit dem SP100 faltbaren Solarpanel an. Diese Kombination ermöglicht es Ihnen, die Powerstation auch unterwegs mit erneuerbarer Energie zu laden.

Das SP100 Solarpanel ist eine hochwertige Ergänzung zur NEO300. Es zeichnet sich durch seine Portabilität und Leistungsfähigkeit aus und kann die Powerstation in idealen Sonnenbedingungen innerhalb von 4,5 bis 5 Stunden vollständig aufladen.

DaranEner Neo300 Solargenerjator

Fazit zum DaranEner NEO300 Test

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die DaranEner NEO300 Powerstation einen hervorragenden Eindruck hinterlässt, vor allem wenn man den fairen Preis in Betracht zieht. Sie bietet eine solide Leistung, moderne Schnittstellen und eine Fülle von Ausgängen, die eine vielseitige Nutzung ermöglichen.

Für Reisende und Camper, die keine großen Geräte betreiben müssen, könnte die NEO300 ein wertvoller Begleiter sein. Ihre geringe Größe und ihr robustes Design machen sie ideal für den Einsatz unterwegs, und ihr langlebiger und sicherer LiFePo4-Akku garantiert eine zuverlässige Stromquelle, wann immer Sie sie benötigen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Top-Modelle auf dem Markt etwas ausgereifter sein können. Diese bieten oft zusätzliche Funktionen wie ein informativeres Display, App-Unterstützung und eine einfachere Bedienung. Bei der DaranEner NEO300 kann es zum Beispiel eine Herausforderung sein, die Eco-Funktion zu deaktivieren, was für einige Benutzer zu Verwirrung führen kann.

Trotz dieser kleinen Hürden ist die DaranEner NEO300 eine empfehlenswerte Wahl. Ihre Stärken überwiegen die Schwächen, vor allem wenn man den attraktiven Preis in Betracht zieht.

Alternativen

EcoFlow-RIVER-2-Test

279,00 

Zum AngebotZum Test

79

ALLPOWERS S300 Test

109,99 

Zum AngebotZum Test

74

Anker PowerHouse 521 Test

237,00 

Zum AngebotZum Test

74