Naturstrom AG

Ökostrom-Tarif der Naturstrom AG im Detail1:

  • 95,40 EUR jährlicher Grundpreis
  • 26,25 ct/kWh Arbeitspreis
  • darin sind 1 ct/kWh Neuanlagenförderung enthalten
  • optional zusätzlich 1 ct/kWh Neuanlagenförderung, dann insgesamt 2 ct/kWh

Jetzt wechseln!

enercity UmweltStrom

Der Tarif UmweltStrom von enercity im Detail1:

  • 66,95 EUR jährlicher Grundpreis
  • 29,52 ct/kWh2 Arbeitspreis
  • Für enercity UmweltStrom mit Förderung bezahlen Sie zusätzlich 3 ct/kWh (brutto) auf den Arbeitspreis. Diese Förderabgabe wird bei der Berechnung der Rabatte nicht berücksichtigt.

Jetzt wechseln!

1 Stand: Januar 2015

2 5% Rabatt bei Einzugsermächtigung, jährlichem Ablesen Ihres Zählerstands und Übermittlung der Daten und 2-jähriger Vertragsbindung mit einem Jahr Preisgarantie

Unsere Anbieter

Empfehlenswerte Ökostrom-Tarife

Grün-Strom e.V. vermittelt zwei seriöse Ökostrom-Angebote, die mit dem GSL-Gold-Label zertifiziert sind: die Ökostromtarife der Naturstrom AG und der Stadtwerke Hannover AG – enercity.

Wer sind unsere Anbieter?

Die Naturstrom AG ist seit 1999 auf dem Markt und war einer der ersten unabhängigen Anbieter und Erzeuger erneuerbarer Energien in Deutschland. Nach eigenen Angaben haben sich inzwischen mehr als 200.000 KundenInnen für Naturstrom entschieden. Unterstützt wird insbesondere die Stromerzeugung in kleineren Anlagen, die mittels Neuanlagenförderung über das EEG hinaus gefördert werden. Neben Ökostrom bietet die Naturstrom AG auch Gas aus regenerativen Quellen für Privathaushalte an.

Als kommunales Energie- und Versorgungsunternehmen übernehmen die Stadtwerke Hannover – enercity die Grundversorgung von Privathaushalten und Gewerbe im Raum Hannover mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Im Stadtgebiet ist eine Stromerzeugung aus überwiegend erneuerbaren Quellen nicht möglich. Die Stadtwerke setzen daher besonders auf effiziente erdgasbetriebene Kraft-Wärme-Kopplung. Dennoch ist enercity stark um die Förderung erneuerbarer Energien bemüht und kooperiert daher mit der Naturstrom AG: Die im Tarif UmweltStrom mit Förderung enthaltene Neuanlagenförderung fliesst in gemeinsam mit Naturstrom betriebene regenerative Anlagen. Somit erzeugt enercity überregional eigenen Ökostrom und kann seinen KundInnen einen entsprechenden Tarif anbieten.